Podiumsdiskussion der Initiative Grundsatz.Frage.Antwort zum Thema „Wege zu einer besseren Hochschulbildung“ am 15.07. um 18 Uhr

Podiumsdiskussion der Initiative Grundsatz.Frage.Antwort zum Thema „Wege zu einer besseren Hochschulbildung“ am 15.07. um 18 Uhr

Grundsatz.Frage.Antwort organisiert regelmäßig Podiumsdiskussionen zu aktuellen und gleichzeitig grundlegenden Themen (nicht nur) der Psychologie. Die nächste Podiumsdiskussion wird sich mit Wegen zur einer besseren Hochschulbildung auseinandersetzen. Es werden Frau Prof. Dr. Spinath (Universität Heidelberg) und Prof. Dr. Rieger-Ladich (Universität Tübingen) diskutieren.

Wir laden Sie herzlich ein, der Podiumsdiskussion über Youtube oder Zoom beizuwohnen.

 Begleittext der Initiative Grundsatz.Frage.Antwort

 Liebe Studierende,

vielleicht denkt ihr über das Studium und die Hochschulbildung „Alles ist schlecht!“, „Alles ist gut!“ oder ihr habt ein differenziertes Bild vom Leben der Universität. Wir wollen euch einen Raum geben, in dem ihr euch Gedanken über das machen könnt, was universitäre Bildung eigentlich bedeutet und bedeuten soll. Uns interessiert, was Studierende wirklich vom Status Quo der Hochschulbildung denken, wo sie Probleme sehen, und wie diese Probleme angegangen werden können.

 Eure Gedanken zum Thema wollen wir am Donnerstag, 15. Juli um 18:00 Uhr mit Prof. Dr. Birgit Spinath (Universität Heidelberg) und Prof. Dr. Markus Rieger-Ladich (Universität Tübingen) diskutieren. Außerdem werden wir von unseren beiden Diskutant:innen erfahren, was sie zum Thema zu sagen haben. Begrüßen, einleiten und moderieren wird dieses Mal „einer von uns“, und zwar Tilman Juche, der aktuell an der Uni Heidelberg Psychologie studiert.

 Unsere Initiative „Grundsatz.Frage.Antwort“ möchte euch im Vorfeld der Veranstaltung neben den üblichen Lehrevaluationen ein neues Format bieten, in dem ihr eure Gedanken zu dem Thema zum Ausdruck bringen könnt. Wir laden alle Interessierten ein, einen kurzen Text zu verfassen, in dem Kritik, Wünsche und Lösungsvorschläge für eine bessere Hochschulbildung kurz skizziert werden (bis zu 250 Wörter).

 Der Text sollte grob so gegliedert sein:

1. Wo/Was ist das das Problem?

2. Wie sollte es anders sein?

3. Warum ist das besser?

 Wir wollen eure Beiträge in die Podiumsdiskussion miteinbeziehen und brauchen euren Input! Wenn ihr also denkt, dass sich etwas ändern muss oder dass alles beim Alten bleiben soll oder dass sich alles ändern muss, um gleich zu bleiben, so seid ihr jetzt gefragt, uns einen kleinen Text zu verfassen. Treibt die Kontroverse an! In folgendem Padlet könnt ihr die Beiträge anderer lesen, euch inspirieren lassen, und eure eigene Meinung vertreten. Bitte ändert nichts an den Beiträgen anderer und fügt euren Beitrag einfach am Ende des Dokuments ein. Abgabeschluss ist der 8.7.2021. https://yopad.eu/p/G.F.A.__Wege_zur_besseren_Hochschulbildung-365days

 Wir freuen uns auf euren Input und sind gespannt, wohin uns die Diskussion führen wird!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.